image

Verpackung

Auch beim Verpackungsprozess möchte Euroma seine Kunden möglichst umfassend entlasten, sodass sie sich auf ihre Kernaktivitäten konzentrieren können. Daher bieten wir viel Flexibilität bei Verpackungen. Die Lösungen variieren von Verbraucherverpackungen von 10 Gramm bis zu Großverpackungen von 1,00 Kilogramm. Aber die größte Stärke des Unternehmens besteht in dem Vermögen, Verpackungen nach Wunsch zu füllen, sodass der Kunde seine Produktionskette möglichst effizient gestalten kann. 

Verpackungslösungen

Euroma bietet eine breite Skala von Verpackungen sowohl für Trocken- als auch Flüssigprodukte an. Diese reicht von Bechern mit einem Inhalt von 50 ml bis zu Töpfen, Flakons, Eimern, Big Bags oder Palettencontainern für große Mengen. Kürzlich haben wir in eine zusätzliche Verpackungslinie investiert, die eine noch größere Flexibilität unseres Angebots ermöglicht. Sollten wir eine spezifische Verpackung nicht selbst liefern können, was sehr selten vorkommt, finden wir in unserem Co-Packer-Netzwerk immer eine geeignete Lösung. 

Die Vorgehensweise von Euroma sieht vor, dass wir gemeinsam mit dem Kunden dessen Bedarf prüfen. Danach legen wir fest, welche Verpackungsform hierfür optimal geeignet ist. 

Wie können wir Sie im Verpackungsprozess entlasten?

Wenden Sie sich an Jan van Lokven.