image

Innovationsprozess

Nahrungsmittel-innovationen: schrittweise von der idee zur markteinführung

Euroma hat sich als innovativer Produktentwicklerin und kreativer Produktverbesserer bewiesen. Wir helfen unseren Partnern, um als erste interessante Nahrungsmittel-Innovationen am Markt einzuführen und neue Märkte zu erreichen. Wir verfügen über die Kenntnisse und das Fachwissen, um Neuerungen und verbesserte Produkte in kurzer Zeit von der Idee zum Produkt zu führen.

Trends

Auch in der Nahrungsmittelindustrie spielt Schnelligkeit bei Geschäftsbeziehungen eine immer größere Rolle. Unternehmen, die Kundenwünschen entsprechen und eine Vorreiterrolle bei Trends erfüllen, sind am Markt am erfolgreichsten.
Technologische Innovationen, neue Rohstoffe und Geschmacksrichtungen sowie die wachsende Beliebtheit von Gerichten aus exotischen Ländern inspirieren unsere Produktentwickler, Marktchancen zu verwirklichen. Das Endergebnis: ausgewogene Rezepturen und Kräutermischungen in attraktiven Verpackungen. 
 

‘Euroma sieht Chancen, Sie hat gute Marktanalysen, gefolgt von einer klaren Vision’
Euroma Connected (Kundenforschung 2015)

Euromas Innovationsprozess

Die Umsetzung von Trends in Chancen, Raum für Kreativität und Produktkenntnis: Der Innovationsprozess von Euroma, mit dessen Hilfe wir dem kreativen Prozess strukturiert Gestalt geben, vereint alle diese Bestandteile. Aufgrund dieses Prozesses sind wir in der Lage, Produkte schnell, d.h. schon sechs Monate nach der Ideenfindung, am Markt einzuführen. Auch Euromas eigene Produktlinien sind erfolgreiche Ergebnisse dieses Prozesses. 
 

Gemeinsam Innovationen durchführen

Ein wichtiger Teil des Innovationsprozesses ist die Ideenfindungsphase, in der wir im Rahmen von Co-Creation gemeinsam mit dem Kunden Nahrungsmittelkonzepte entwickeln, die zu einem Unternehmenswachstum führen können. 

Die Ideenfindungsphase beginnt mit einer kreativen Sitzung in unserem House of Taste. In professionellem Rahmen inspiriert Euroma die Teilnehmer anhand wichtiger gesellschaftlicher Trends und Verbrauchertrends im Nahrungsmittelbereich. Ein multidisziplinäres Team, das aus Produktentwicklern, Marktforschern und Kundenbetreuern des Kunden und Euromas besteht, macht sich danach mit Sicht auf Chancen für innovative Gesamtlösungen an die Arbeit.

Das Ergebnis des Brainstormings ist eine Ideenauswahl, die die Grundlage für die Ausarbeitung neuer Nahrungsmittelkonzepte bildet. Euroma setzt danach die besten Ideen in konkrete Konzepte um, die von Geschmacksrichtungen bis zu kompletten Verpackungskonzepten reichen. Abhängig von der Wahl des Kunden, entwickelt Euroma das Endprodukt und unterstützt den Kunden gegebenenfalls. Ziel ist eine erfolgreiche Markteinführung. 
 

Innovationen durchführen?

Bereit für Innovationen? Wenden Sie sich dann an Pernella Geluk.